Schutz- & Hygieneregeln beim Heimspielen der Abteilung Fußball

 Liebe Sportlerinnen und Sportlern sowie Zuschauerinnen und Zuschauern,

noch immer hat das CORONA-Virus unser Zusammenleben fest im Griff und bestimmt - mal mehr und mal weniger - unser Leben. Durch die zahlreichen Verordnungen des Landes Baden Württemberg gibt es in allen Bereichen des Miteinander Einschränkungen. Hiervon ist der Sport nicht ausgenommen. Auf Grundlage der CORONA-Verordnung Sport des Landes Baden Württemberg vom 1. Juli 2020 wurde durch unseren Dachverband dem Württembergischen Fußball Verband (WFV) ein Schutz- und Hygienekonzept erstellt. Diese Konzept wurde durch die Abteilung Fußball des TSV Heinsheim auf unsere örtlichen Gegebenheiten angepasst und findet Anwendung.

Für Sportwettkämpfe und Sportwettbewerbe gilt – auch im Breitensport in allen Sportarten - vom 1. August bis einschließlich 31. Oktober 2020 bei Veranstaltungen eine Grenze von insgesamt 500 Sportlerinnen und Sportlern sowie Zuschauerinnen und Zuschauern (die zahlenmäßige Aufteilung zwischen Sportlerinnen und Sportlern und Zuschauerinnen und Zuschauern ist dem Veranstalter freigestellt).

Nachfolgend findet Ihr unsere Schutz- & Hygieneregeln, die bei unseren Heimspielen gelten.
Leider gelten für alle, Sportlerinnen und Sportlern sowie Zuschauerinnen und Zuschauern, Aufenthaltsbereiche, die es zu beachten gilt.

Schutz- & Hygieneregeln Spieler/-innen    Schutz- & Hygieneregeln Zoneneinteilung

Auf dem Sportgelände sind diese Verhaltensregeln mehrfach aufgestellt.

Leider sind wir auch dazu verpflichtet Eure Kontaktdaten an den ausgewiesenen Eingängen (siehe Zoneneinteilung) zu erfassen. 
Die Daten werden selbstverständlich äußerst sensibel für 4 Wochen aufbewahrt und nur an die entsprechenden Stellen zur Nachverfolgung möglicher Infektionsketten ausgegeben. Nach dieser Aufbewahrungsfrist werden die Daten unwiderbringlich vernichtet.

 Lasst uns alle gemeinsam, die Regeln befolgen und diese schreckliche Zeit überstehen.

Bleiben Sie alle gesund!